Zuchtstätte Mira et fida anima

Herzlich willkommen.

Infos und Neuigkeiten werden regelmäßig auf unsere Homepage gestellt.

Es lohnt sich immer wieder bei uns reinzuschauen!

 

Unser Gedanke bei der Namensgebung unserer Zuchtstätte:

Mira et fida anima bedeutet wunderbare und treue Seele

 

 

Wie alles anfing!

1996: zwei Tage nach unserem Einzug ins neue Haus holten wir Ronja aus der Nähe

von Passau zu uns. Von Anfang an war es klar, sobald unser Eigenheim fertig ist soll

ein Golden Retriever mit einziehen. Ronja war ein "Unfall" aus Golden und Flat!

Als Ersthundebesitzer hielt uns die Räubertochter ganz schön auf Trab. Das Wesen vom

Flat - das Aussehen vom Golden. Die Hundedame bereicherte unsere inzwischen 

4-köpfige Familie sehr. Leider mussten wir sie im September 2005 wegen einer schweren

Nierenerkrankung. schweren Herzens gehen lassen.

Nie wieder ein Hund war unser Gedanke - nein das wurde uns bald klar, geht doch nicht!

Im Dezember bekamen wir dann Momo. Das sanfte Hundemädchen hat uns die

Erziehung sehr leicht gemacht. Leider hatte sie nicht viel Spaß am apportieren, so machte 

ich mit ihr die Begleithundeprüfung und ging mit ihr zum Fährten.

Fida unser kleiner Wirbelwind eroberte mein Herz im Mai 2013. Sie machte unsere

Familie dann im Juni komplett. Sie und Momo waren von Anfang an ein super Gespann.

Wie bei unseren ersten beiden Hunden haben wir bei der Namenswahl voll ins Schwarze 

getroffen. Fida bedeutet treu - sie ist immer da wo wir sind und mit ihrer Freundlichkeit

und ihrem Arbeitseifer bereichert sie unser Leben enorm! 

Wir beide haben sehr viel Freude an der Dummy-Arbeit.

Der Schritt zum Zweithund, war eine unserer besten Entscheidungen!